fbpx

Datenschutzhinweis

Letztes Update: [07.07.2018]

Wir wissen, dass Ihnen Ihre persönlichen Informationen wichtig sind, und wir versichern Ihnen daher, dass sie sicher und sorgfältig bei uns aufgehoben sind. Unten stehend finden Sie eine kurze Auflistung, wie und warum wir Ihre Daten sammeln, mit wem wir sie teilen und was wir tun, damit die Daten sicher und geschützt sind.  Sie werden ebenfalls Details zu Ihren Datenschutzrechten finden.

Das ist die Datenschutzerklärung der WRB Media GmbH („WRB Media“).  Wenn sich unsere Datenschutzerklärung verändert, werden wir Sie hier an dieser Stelle darüber unterrichten.

Unsere Webseite (https://www.gesundheits-botschaften.de) kann Hyperlinks auf andere Webseiten beinhalten, die von uns nicht betrieben werden und von uns nicht kontrolliert sind.  Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf unsere Webseite, und wir sind nicht verantwortlich für den Inhalt oder die Datenschutzbestimmungen von Drittseiten.

Wenn Sie einige Abschnitte überspringen wollen, dann klicken Sie jetzt auf den für Sie relevanten Link.

 

Was macht WRB Media?

WRB Media ist ein Verlagshaus in Privatbesitz mit Firmensitz in Berlin. Wir geben Newsletter heraus, die Insider-Wissen und Rat für Gesundheitsthemen bieten. Über WRB Media erfahren Sie mehr unter „Über uns“ auf dieser Internetseite.

Welche personenbezogenen Daten sammelt WRB Media und warum? 

Wir sammeln die Informationen, die wir brauchen, um Ihnen die Publikationen zu liefern, die Sie bestellt haben, und um den Zugang zu unseren Dienstleistungen und unsere Seite für Sie zu personalisieren und zu verbessern und um mit Ihnen zu kommunizieren. All diese Informationen lagern auf sicheren Servern.

Wir verwenden nur die persönlichen Angaben, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben oder die wir während Ihrer Besuche auf unserer Internetseite, auf Bestellseiten oder Kontaktformularen über Sie gesammelt haben.

Wir geben keine persönlichen Daten an Dritte weiter oder erhalten Daten von Dritten. Gelegentlich teilen wir Ihre Daten mit Dritten, wenn wir Ihre Abonnements ausliefern oder Ihren Kontakt mit uns personalisieren. Wir geben Ihre Daten niemals an andere weiter, damit diese sie für Mailings oder Marketing nutzen.

Bei den Informationen, die wir über Sie sammeln, handelt es sich im Wesentlichen um zwei Kategorien:

  • Informationen, die Sie zur Verfügung stellen

Um Ihnen unseren Service zur Verfügung stellen zu können, bitten wir Sie, uns Ihre persönlichen Daten mitzuteilen. Das bedeutet, wir fragen Ihre Kontaktdaten ab, um Ihre Abonnements ausliefern zu können, oder Sie richten ein Kundenkonto ein, über das Sie Zugang zu den für Abonnenten geschützten Bereichen haben.  Das beinhaltet auch, dass wir Sie nach Zahlungsinformationen fragen, damit Sie für Ihre Abonnements am 1-Click-Verfahren teilnehmen können. Der Grund, warum wir Sie um die Informationen bitten, ebenso wie der Grund, wozu wir diese Information von Ihnen brauchen, werden Ihnen immer an der Stelle erklärt, an der wir danach fragen.

  • Informationen, die wir automatisiert sammeln

Beim Besuch unserer Internetseite oder der Bestellseite werden bestimmte Informationen über Ihr Gerät automatisch gesammelt.

Die Daten, die wir sammeln, umfassen Ihre IP-Adresse, Ihren Gerätetyp, Ihre Geräteidentifikationsnummer, den Browser-Typ und weitere technische Informationen. Wir sammeln auch Informationen darüber, wie Ihr Gerät mit unserer Webseite oder der Bestellseite interagiert, und ebenso darüber, welche Seite angesteuert und welche Links angeklickt wurden.

Wir sammeln diese Informationen, um unsere Seitenbesucher (oder Bestellseitenbesucher) besser zu verstehen und zu wissen, welcher Inhalt für sie von Interesse ist. Diese Informationen erlauben es uns, die Qualität und die Relevanz unserer Seiten und unseres Service stetig zu verbessern.

Einige dieser Informationen werden über den Einsatz von Cookies oder vergleichbarer Technologien gesammelt. Das erklärt detailliert unsere Cookie-Richtlinie [link].

Wem teilt WRB Media meine personenbezogenen Daten mit?

Wir teilen Ihre personenbezogenen Daten mit folgenden Kategorien von Unternehmen:

  • mit Unternehmen, die zu unserer Unternehmensgruppe gehören und Datenverarbeitung-Dienstleistungen erbringen, wie zum Beispiel, die Sicherheit der Internetseite zu gewährleisten. Oder mit Unternehmen, die personenbezogenen Daten für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke oder wie zu dem Ihnen mitgeteilten Zweck, als wir Ihre Daten abgefragt haben, nutzen. Publishing Services LLC (Firmensitz in Baltimore, Maryland, USA) stellt den größten Teil der datenverarbeitenden Prozesse zur Verfügung, die wir nutzen inklusive der Betreuung unserer Server, auf denen die Kundendaten gespeichert werden, und das Emerald Contact Centre Limited (mit Sitz in Waterford, Ireland), das den Kundenservice ausführt.
  • mit verantwortungsvollen Drittanbietern, die zusätzliche Datenverarbeitungsprozesse anbieten, wie zum Beispiel die Analyse von Daten, unterstützende Marketingmaßnahmen und Zahlungsvorgänge über Kreditkarten und Abbuchungsaufträge verwalten. Sie haben Zugang zu den personenbezogenen Daten, die für die Ausübung der jeweiligen Dienstleistung benötigt werden. Sie verarbeiten die Daten auf Grundlage dieser Datenschutzbestimmung und im Rahmen des geltenden Datenschutzrechts. Eine Liste dieser Anbieter und eine kurze Zusammenfassung ihrer Dienstleistungen finden Sie hier [link auf die Liste oder Auflistung der Drittanbieter];
  • Jedem gesetzlich Befugten, regulatorisch Tätigen, staatlichen Behörden oder ähnlichen Dritten machen wir die Daten zugänglich, wenn die Offenlegung notwendig ist (i) aus einem anwendbaren Rechtsanspruch heraus, einem Verfahren heraus oder (ii) um geltendes Recht auszuüben, es durchzusetzen oder unsere Rechte zu verteidigen und
  • zu jeder weiteren Person mit Ihrem Einverständnis.

Rechtliche Regelungen zur Verarbeitung personenbezogener Daten

Die gesetzliche Grundlage für die Sammlung und Verwendung von personenbezogenen Daten wie oben beschrieben beruht auf dem Informationsbedarf und dem Kontext, in dem die Daten abgefragt werden.

Wir sammeln normalerweise Ihre personenbezogene Daten, wenn:

  • wir Ihre persönlichen Daten brauchen, um einen Vertrag mit Ihnen zu erfüllen (zum Beispiel Ihre E-Mail-Adresse, wenn Sie sich für einen kostenlosen oder kostenpflichtigen Newsletter anmelden);
  • der Prozess unseren legitimen Bedürfnissen entspricht und nicht durch Ihre Rechte beschränkt wird;
  • wir Ihr Einverständnis dazu haben (zum Beispiel, wenn Sie zugestimmt haben Werbe-E-Mails aus unserem Haus über andere Newsletter oder Dienstleistungen zu erhalten, von denen wir meinen, sie sind von Interesse für Sie); oder
  • wir brauchen Ihre personenbezogenen Daten aus rechtlichen Gründen (zum Beispiel für unsere Buchhaltung oder Steuerüberprüfung und andere gesetzliche Vorgaben).

Wir finanzieren unsere täglichen E-Mails (Gesundheitsalarm), indem wir Werbung für andere Angebote aus unserem Unternehmensportfolio machen (sehr selten nehmen wir Anzeigen von Drittanbietern auf). In jeder redaktionellen E-Mail finden sich zwei kleine Anzeigen, und zwei- oder dreimal pro Woche senden wir eine separate werbliche E-Mail. Indem Sie dem Empfang der kostenlosen E-Mail-Newsletter zustimmen, stimmen Sie auch dem Empfang der Werbung zu (wir können die kostenlosen Newsletter nicht unabhängig von den werblichen E-Mails versenden). Sie finden in jeder E-Mail einen Abmelde-Link und können sich damit jederzeit abmelden.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten sammeln und verwenden im Zusammenhang mit unseren berechtigten Interessen, wird dies normalerweise geschehen, um unsere Dienstleistungen zu verbessern, die Internetseite zu optimieren und um zu kommunizieren. Das beinhaltet auch, Ihre Anfragen zu beantworten, Marketing-Maßnahmen zu unternehmen oder illegale Aktivitäten aufzudecken und zu verhindern. Wir haben vielleicht andere berechtigte Interessen und werden Ihnen zu gegebener Zeit mitteilen, worin diese berechtigten Interessen bestehen.

Wie sichert WRB Media meine personenbezogenen Daten?

Wir verwenden eine angemessene Technik und das notwendige organisatorisches Maß, um die von uns gesammelten und bearbeiteten Daten zu verwalten. Die Maßnahmen, die wir treffen, dienen dazu, das Risiko zu minimieren, die die personenbezogene Datenverarbeitung  birgt. Wenn wir Daten mit Drittanbietern teilen, stellen wir sicher, dass Ihre Daten geschützt sind und nicht an andere verkauft oder weitergegeben werden.

Internationaler Datenaustausch

Ihre personenbezogenen Daten können in Länder übertragen und in diesen verarbeitet werden, die nicht dem Land Ihres Wohnsitzes entsprechen. Diese Länder haben möglicherweise Datenschutzbestimmungen, die von denen Ihres Heimatlandes abweichen (und in einigen Fällen weniger Datenschutzmaßnahmen vorsehen).

Dies gilt insbesondere für Teile der Unternehmensgruppe und Drittanbieter von Serviceleistungen in den USA und anderen Teilen der Welt.  Das bedeutet, dass die von Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten in jedem dieser Länder verarbeitet werden können.

Selbstverständlich haben wir geeignete Sicherheitsmaßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzbestimmung geschützt sind. Das beinhaltet auch die Anwendung der Standard-Vertragsklauseln der Europäischen Kommission  für die Übertragung von personenbezogenen Daten zwischen unseren Firmen der Unternehmensgruppe, um personenbezogene Daten aus dem europäischen Wirtschaftsraum in Übereinstimmung mit der europäischen Datenschutz-Grundverordnung zu bearbeiten. Wir haben vergleichbare Sicherheitsstandards bei unseren Drittanbietern implementiert.

Speicherung von Daten

Wir speichern die von Ihnen gesammelten Daten für den Zeitraum der fortlaufenden Geschäftsbeziehung (zum Beispiel, um Sie mit den Dienstleistungen zu beliefern, die Sie bestellt haben, oder um geltendem Recht und steuerlichen Anforderungen gerecht zu werden).

In dem Moment, in dem wir keine laufende Geschäftsbeziehung mehr unterhalten, werden wir Ihre Daten entweder löschen oder anonymisieren oder, wenn das nicht möglich sein sollte (zum Beispiel, weil Ihre personenbezogenen Daten in einem Backup-Archiv liegen), werden sie dort sicher verwahrt und von der weiteren Verarbeitung zurückgestellt, bis der Löschvorgang möglich ist.

Ihre Datenschutzrechte

Sie haben folgende Datenschutzrechte:

  • Wenn Sie Zugang, Änderungen, Aktualisierung oder eine Löschung Ihrer personenbezogenen Daten wünschen, dann können Sie das jederzeit tun und Sie erreichen uns dazu unter „So erreichen Sie uns“, siehe unten [link]. Wir dürfen Ihre personenbezogenen Daten nicht löschen, wenn wir Sie wegen steuerrechtlicher Vorschriften in den gesetzlichen Fristen noch aufbewahren müssen, wenn es von Staatswegen dem öffentlichen Interesse dient, eine Auskunft zu erteilen, wenn es darum geht, Recht zu verteidigen, oder der Ausübung unseres Rechtes auf freie Meinungsäußerung und Information dient.
  • Wenn Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen möchten, fordern Sie uns auf, die Verarbeitung einzustellen und die personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen. Sie können dieses Recht wahrnehmen unter den Kontaktmöglichkeiten, die Sie unter „So erreichen Sie uns“ siehe unten finden
  • Sie können sich jederzeit von Werbemails abmelden, wenn wir Sie anschreiben. Dazu klicken Sie einfach auf „Abmelden“ oder „opt-out“ in den Werbesendungen, die wir Ihnen schicken. Um sich auch von der Briefkastenwerbung per Post abzumelden, kontaktieren Sie uns bitte unter „So erreichen Sie uns“ unten.
  • Wenn wir Ihre Zustimmung zur Sammlung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie die jederzeit widerrufen. Der Widerruf hat keinerlei Einfluss auf den gesetzestreuen Umgang mit den von Ihnen gemachten Angaben.
  • Sie haben das Recht, sich bei einem Datenschutzbeauftragten über die Sammlung Ihrer Daten und die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu beschweren.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte den Datenschutzbeauftragten.  Wir beantworten alle Anfragen, die uns von Personen gestellt werden, die ihre Datenschutzrechte anwenden wollen, in Übereistimmung mit geltendem Datenschutzrecht.

Aktualisierung zu dieser Datenschutzbestimmung

Diese Datenschutzbestimmung wird von Zeit zu Zeit aktualisiert, wenn es rechtliche, technische oder wirtschaftliche Entwicklungen nötig machen.  Wir werden Sie in angemessenem Rahmen auf diese Aktualisierung hinweisen, je nach Bedeutung der getroffenen Veränderungen. Wir werden Sie um Zustimmung zu den Veränderungen der Datenschutzbestimmung bitten, wenn dies durch anwendbares Datenschutzrecht gefordert ist.

Sie können selbst überprüfen, wann die Datenschutzbestimmungen aktualisiert wurden, weil am Seitenbeginn unter „Letzte Aktualisierung“ das Datum angezeigt wird.

So erreichen Sie uns

Wenn Sie Fragen oder ein Anliegen haben zum Gebrauch Ihrer personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular auf der Webseite oder schreiben Sie uns eine E-Mail an: privacy@wrbmedia.de

Der Datenbeauftragte für Ihre personenbezogenen Daten ist die WRB Media GmbH.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close